Schriftgröße
     
Startseite     Login     Intranet     Impressum     Datenschutz
 
Kontakt

Eifelhof - Polzin

Obere Dorfstr. 6
39517 Burgstall | OT Sandbeiendorf

 

Telefon: (039364) 4595

Fax: (039364) 93355

Email:

 

Bei weiteren Fragen:

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungen
Der Eifelhof-Newsletter
(039) 3644595
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf dem Eifelhof

Bauer steht in der Einfahrt

Unser kleiner Familienbetrieb liegt etwa 30 km nördlich von Magdeburg in der Gemeinde Burgstall Ortsteil Sandbeiendorf im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt).

 

Neben Schweinen, Hühner, Ziegen, Kaninchen, Katzen, Hunden und Pferden, lebe ich -der Landwirtschaftsmeister Stephan Polzin – mit meiner Familie auf dem Eifelhof. Zum Eifelhof gehören 220 ha Ackerfläche und 46 ha Grünland. Unser Hof wird seit 1997 ökologisch bewirtschaftet und gehört damit zu den ersten Bio-Betrieben Deutschlands:

 

„Die Entscheidung meinen landwirtschaftlichen Betrieb auf Bio umzustellen habe ich mit meiner Familie ganz bewusst getroffen. Wir wollten den Eifelhof im Einklang mit der Natur ohne den Einsatz von synthetischen Agrochemikalien führen. Außerdem stellen wir uns gegen die gentechnische Veränderung von Lebensmitteln. Schlussfolgernd haben wir unseren Betrieb auf eine nachhaltige, ökologische Wirtschaftsweise umgestellt und sind Mitglied im Verbund Ökohöfe geworden.“

Angebote auf dem Eifelhof

 

Erlebnis- und Bildungsbauernhof
Wir öffnen unsere Tore damit große und kleine Besucher auf unserem Erlebnis- und Bildungsbauernhof aktiv die Landwirtschaft erleben und erfahren können. Bei den Eifelhof Minis und den Eifelhof Kids erkunden Kinder und Jugendliche in altersentsprechenden Gruppen unseren Bauernhof. Die Kinder gehen auf Tuchfühlung mit Haus- und Nutztieren, lernen etwas über ökologische Landwirtschaft und die Produktion von Lebensmitteln und erfahren Ihre Umwelt fernab von Reizüberflutung und elektronischem Spielzeug.

 

Bio-Schweine
Wenn du wissen willst wo dein Fleisch herkommt, aber selber keine Möglichkeit hast ein Schwein aufzuziehen, ist unser Bio-Schwein genau das richtige für Dich. Wir ziehen auf dem Eifelhof ein Bio-Schwein für Dich groß! Das besondere ist, du weißt, wie das Schwein gelebt hat und woher das Fleisch kommt das Du isst. Du kannst es sogar besuchen kommen. Wenn Dir ein ganzes Schwein zu viel ist, kannst Du auch ein halbes oder viertel Schwein bekommen.

 

Pferdepension
Du wünschst Dir für Dein Pferd, dass es nicht in einer engen Pferdebox mit wenig Licht und schlechter Luft stehen muss? Dann komm zu uns in den Offenstall! Auf unseren Koppeln werden die Pferde in kleinen Gruppen ganzjährig draußen gehalten. Ein Unterstand schützt die Pferde vor Sonne und Regen. In der vegetationsarmen Zeit erhalten die Tiere Rauhfutter ad libitum.

 

Marktfruchtbau
Unter dem sogenannten Marktfruchtbau wird der Anbau von Obst, Gemüse und Getreide verstanden. In unserem Gewächshaus bauen wir Gurken, Tomaten, Auberginen und vieles mehr in Bio-Qualität an. Auf unseren Äckern wachsen verschiedene Getreidesorten sowie Kartoffeln. Unsere Marktfrüchte verkaufen wir auch an Privatpersonen. Außerdem engagieren wir uns für den Aufbau einer solidarischen Landwirtschaft.

EU-Bio-Logo